Friederike Schulz und der „Freifrau von Schulz“e.V.

2008 hat Friederike Schulz gemeinsam mit KünstlerInnen und Freunden mit diversen beruflichen Hintergründen den Verein „Freifrau von Schulz“ e.V. gegründet, um Kunst und Kultur zu fördern.

Von 2008 bis 2013 veranstaltete der Verein im Hamburger Freihafen das Kunstfestival „Wahrschau!“ auf der MS BLEICHEN. Nebenbei und danach wurden diverse Projekte und Ausstellungen organisiert. Zuletzt 2021 Fleet-Radio www.fleet-radio.de in der Hamburger Speicherstadt. Eine Konzertreihe aus dem Speicher M28 heraus mit live-Beschallung des Brooktorfleets, um aufmerksam zu machen auf die Situation der MusikerInnen während der Pandemie.

Alle Projekte sind unter www.freifrauvonschulz.de nach Datum der Veranstaltung einsehbar.

Die Künstlerin Friederike Schulz selber sieht sich als Anschieberin der Projekte und steuert gelegentlich ein eigenes installatives Werk dazu bei.

Kontakt
info@freifrauvonschulz.de
0151 55626392
„Freifrau von Schulz“ e.V.

Eimsbütteler Straße 60

22769 Hamburg

Frank Müller & Kerstin Reich und Doppelplusultra Filmproduktion

Die Doppelplusultra Filmproduktion wurde 2000 in Hamburg von dem Filmemachern Frank Müller und Kerstin Reich gegründet.
Seitdem produziert sie erfolgreich Image- TV- und Kino Dokumentarfilme. Außerdem Video Clips und Eventvideos.

Diverse Kurz- und Kinofilme von Doppelplusultra liefen erfolgreich auf internationalen Filmfestivals und erhielten Auszeichnungen.
2022 wurde Doppelplusultra mit einer Lola, dem Deutschen Filmpreis für den Kino-Dokumentarfilm THE OTHER SIDE OF THE RIVER ausgezeichnet. Schon 2019 wurde Doppelplusultra für eine Lola nominiert. Damals für den Kurzfilm DOROTCHKA.

Mehr unter www.doppelplusultra.de

Kontakt
mail@doppelplusultra.de
0172 7788135
Doppelplusultra FilmProduktion GmbH  

Repsoldstraße 45 

20097 Hamburg

team_new.jpg
  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram