Datenschutz

Die Website dilemma-hamburg.de ist Eigentum des Unternehmens mit dem Titel Doppelplusultra Filmproduktion GmbH (Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 328795096 ) und des Vereins "Freifrau von Schulz" e.V.

Diese Website enthält bestimmte Informationen über die Ausstellung "Dilemma" und deren Ausstellenden.

Bei Dilemma legen wir großen Wert auf den Schutz der Privatsphäre und der personenbezogenen Daten der Besucher unserer Website und der Nutzer unserer Dienste im Allgemeinen. Unsere Website wurde mit dem Schwerpunkt auf der Sicherheit und dem Schutz der personenbezogenen Daten ihrer Besucher erstellt.

Diese besondere Datenschutzrichtlinie ist voll kompatibel mit der Allgemeinen Datenschutzverordnung der EU zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (ΕΕ / 2016/679) sowie der deutschen Gesetzgebung Ziel ist es, Sie über die Daten zu informieren, die während Ihres Besuchs auf unserer Website über Sie gesammelt werden.

1. Autorisierter Controller

Der “Verantwortliche” für die personenbezogenen Daten, die während der Nutzung der jeweiligen Website erhoben werden, ist Doppelplusultra und "Freifrau von Schulz" e.V. (im Folgenden “Wir”). In den folgenden Bedingungen finden Sie wichtige Informationen zu Art und Verwendung der erhobenen personenbezogenen Daten, deren Schutz und Ihren Rechten als Eigentümer dieser Daten.

Für weitere Informationen können Sie uns per E-Mail unter mail@doppelplusultra.de oder info@freifrauvonschulz.de kontaktieren.

2. Welche Daten gelten als personenbezogen?

Auf der Grundlage der geltenden Rechtsvorschriften (EU-Datenschutzgrundverordnung 2016/679 / ΕΕ und l. 4624/2019) sind personenbezogene Daten alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare lebende Person beziehen. Informationen zu juristischen Personen und Personengruppen oder Informationen statistischer Art, anhand derer keine identifizierbare Person identifiziert oder bezeichnet werden kann, fallen nicht in diese Kategorie und sind vom Geltungsbereich der einschlägigen Rechtsvorschriften ausgenommen.

3. Welche personenbezogenen Daten erheben wir?

Wenn Sie doppelplusultra.de besuchen, müssen Sie uns weder personenbezogene Daten mitteilen, noch sammeln wir ohne Ihre Erlaubnis Daten über Sie.

Die einzigen Daten, die wir sammeln (immer mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung), sind:

1. Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie uns treffen oder wenn Sie uns per E-Mail, Telefon, Social Media usw. kontaktieren.

2. Daten, die Sie uns durch Ausfüllen des Kontaktformulars auf unserer Website zur Verfügung stellen

3. Analytics-Daten – Statistiken zum Verkehr auf unserer Website, die mithilfe von Cookies von Drittanbietern über den Google Analytics-Dienst erfasst werden.
Die gesammelten Daten sind: die Dauer des Besuchs unserer Websites, die Art des verwendeten Browsers, der Ort, von dem der Besuch kam, die Häufigkeit der Besuche und die IP-Adresse.

Auf unserer Website haben wir die Einstellung für die IP-Anonymisierung aktiviert. Dies bedeutet, dass ein Teil Ihrer IP-Adresse anonym wird, sodass nur Verknüpfungen für IP-Adressen von Google gespeichert und analysiert werden.

4. Zweck, Verwendung, Zeit, Speicherung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen (siehe Abschnitt 3.1 – 3.2), werden nur für die Bedürfnisse der Kommunikation mit Ihnen und für Ihren besseren Support / Service verwendet. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter, übertragen sie nicht und machen sie nicht zugänglich.

Wir können aggregierte oder nicht persönlich identifizierbare Informationen an Dritte weitergeben, um unsere Plattforminhalte und -dienste entwickeln oder Dienste im Zusammenhang mit unserer Plattform wie Wartungs-, Betriebs- und Computerdienste bereitstellen zu können. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Kontaktinformationen in keinem Fall an Dritte weitergeben.

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten für den absolut notwendigen Zeitraum auf, um die oben genannten Verarbeitungszwecke zu erfüllen. Dieser Zeitraum beträgt höchstens 5 Jahre. Wenn Sie Ihre Zustimmung zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widerrufen, werden wir Ihre Daten aus unseren elektronischen und physischen Dateien löschen.

Datenanalyse – Statistiken (siehe Abschnitt 3.3) werden gesammelt, um die Wirksamkeit der verschiedenen Funktionen unserer Website bewerten und das Erlebnis, das wir unseren Besuchern bieten, kontinuierlich verbessern zu können.

Google Analytics gehört Google Inc., das gemäß dem Privacy Shield zertifiziert ist und die entsprechenden Garantien für die Einhaltung der europäischen Datenschutzgesetze bietet. Analytics-Daten werden auf einem Google-Server in den USA gespeichert und verarbeitet.

Weitere Informationen zu Google Analytics finden Sie in den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Ihre Rechte bezüglich der Verarbeitung von Daten, die Sie betreffen

Zugriff auf Ihre Daten: Zugriff auf Ihre Daten: Wenn Sie dies anfordern, können Sie auf die Daten zugreifen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, indem Sie uns per E-Mail unter  mail@doppelplusultra.de oder info@freifrauvonschulz.de kontaktieren.
Recht auf Berichtigung: Wann immer Sie möchten, können Sie die von Ihnen angegebenen Daten korrigieren, vervollständigen und aktualisieren, indem Sie uns per E-Mail unter  
mail@doppelplusultra.de oder info@freifrauvonschulz.de kontaktieren.
Recht zum Löschen: Wenn Sie möchten, können Sie uns bitten, die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten zu löschen, indem Sie uns per E-Mail unter  
mail@doppelplusultra.de oder info@freifrauvonschulz.de kontaktieren.
Wir verpflichten uns, alle Anstrengungen zu unternehmen, um Ihre Anfrage innerhalb von 30 Tagen nach Eingang zu beantworten.